Dozent, -in

Ort

Villa Becker, Raum 3
Weseler Straße 32, 46348 Raesfeld

Datum

08 Mai 2023

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Preis

12.00€

Unterkategorien

2.3 Wirtschaft, Recht und Beruf

071F2  Das Berliner Testament

Das sogenannte „Berliner Testament“ ist die typische Testamentsgestaltung zwischen Eheleuten. Die Ehegatten setzen sich gegenseitig zu Alleinerben ein und erst wenn der letzte der beiden verstirbt, erben die Kinder.

Was ist der Unterschied zum Einzeltestament? Wann ist ein Erbvertrag besser? Muss ich bei einem Berliner Testament zum Notar?

Frau Notarin Petra Pillich erklärt die Gestaltungsmöglichkeiten beim Berliner Testament und zeigt auf, was die Kinder machen können, wenn sie aufgrund des Berliner Testaments „enterbt“ worden sind.

  • Unterrichtseinheiten:

    1 Einh. = 2 Ustd.

  • Mindestteilnehmerzahl:

    12

Veranstaltung buchen

071F2  Das Berliner Testament
12 € / 1 Einh. = 2 Ustd.

1 Ticket selected.

Mo., 08.05.2023; 19:00 Uhr – 20:30 Uhr

The 071F2  Das Berliner Testament ticket is sold out for some of dates. You can try another ticket or another date.