Dozenten, -innen

Standort

Haus am Kirchplatz
Am Kirchplatz 10, 46348 Raesfeld-Erle

Datum

15 Apr 2024

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Preis

15.00€

Unterkategorien

2.1 Theologie und Lebenshilfen

043F2 Der „Letzte Hilfe Kurs“ – Am Ende wissen, wie es geht … (Anmeldeschluss: 08.04.24)

In Zusammenarbeit mit der Caritas Pflege & Gesundheit
Tagespflege und betreutes Wohnen „Haus am Kirchplatz“, Raesfeld-Erle

Dieser Kurs vermittelt das „kleine 1×1 der Sterbebegleitung“: Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende. Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens. Natürlich werden auch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kurz angesprochen. Es werden mögliche Beschwerden thematisiert, die Teil des Sterbeprozesses sein können und wie bei der Linderung geholfen werden kann.
Wir überlegen abschließend gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann und besprechen unsere Möglichkeiten und Grenzen.

Jeder Teilnehmer/in erhält ein Zertifikat.


Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst Caritas Borken e.V. (Klaudia Tiemeshen) und der Koordinatorin des PKD Kreis Borken Süd (Katharina Mantler) statt.

 

  • Unterrichtseinheiten:

    1 Einh. = 5 Ustd.

  • Mindestteilnehmerzahl:

    12

Veranstaltung buchen

043F2 Der „Letzte Hilfe Kurs“ - Am Ende wissen, wie es geht …
15 € / 1 Einh. = 5 Ustd.

1 Ticket ausgewählt.

Beginn: Mo., 15.04.24; 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Das "043F2 Der „Letzte Hilfe Kurs“ - Am Ende wissen, wie es geht …"-Ticket ist für einige der Daten ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.