Kursübersicht und Buchung

Anmeldung, Auskunft und Beratung: 02865 10073 oder info@bw-raesfeld.de
 
Öffnungszeiten:   Montags bis Freitags: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
                            Mittwoch:                 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner: Doris Droste-Dassler, Heike Simon, Annette Schwane

Hinweis:
Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr gewünschter Kurs schon belegt sein sollte! Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden wir versuchen einen Zusatzkurs einzurichten! Bis dahin werden wir Sie in unsere Reserveliste einschreiben!

Allgemeine Teilnahmebedingungen: hier klicken!

Hinweise zu unseren Kursen/Seminaren aufgrund von Corona:

Ab dem 20.08.21 gilt die neue CoronaSchVO im Land NRW. Gem. dieser Verordnung kann an unseren Kursen/Seminaren teilnehmen, wer vollständig geimpft/genesen oder getestet ist. Der Nachweis muss schriftlich oder digital vorliegen. Ein Testnachweis bei fehlender Impfung/Genesung darf nicht älter als 48 Stunden sein. Die Abfrage hierfür erfolgt durch die Kursleiter*innen. Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund Schultestungen als getestete Personen.

Wir weisen darauf hin, dass unsere Kurse/Veranstaltungen grundsätzlich vorbehaltlich der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung für NRW unterliegen.

Jetzt AnmeldenZurück

Kursnummer: F3-586
Kursname: Trauma und Trauer

Beschreibung:

Über den Umgang mit traumatischen Situationen im Zusammenhang mit Verlust und Trauer

Der Begriff "Trauma“ fällt häufig im Zusammenhang mit schwierigen Todesfällen. Doch nicht jedes dramatische Ereignis führt zu einer „posttraumatischen Belastungsstörung“, wie die Diagnose medizinisch bezeichnet wird.

  • Was sind die Risikofaktoren, was sind Anzeichen einer normalen bzw. komplizierten Trauer und wann kann man von Trauma sprechen?
  • Was können wir vorbeugend oder in der Behandlung tun?

Die Referentin arbeitet als Heilpraktikerin für Psychotherapie in ihrer Praxis auch mit kreativer Traumatherapie, speziell im Bereich Tod und Trauer. Sie gibt einige theoretische Informationen zum Thema und anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Hinweis: Dieser Vortrag kann bei Bedarf auch als Webseminar stattfinden. Hierfür benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und ggfs. Mikrofon (Laptop/PC, Tablet oder Smartphone). Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mailadresse an.

 

_______________________________________________________________________________

Schade, wenn wir eine Veranstaltung absagen mussten, weil wir nicht wussten,

dass Sie teilnehmen wollten! Deshalb: Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

_______________________________________________________________________________

Startdatum: Do., 21.10.21
Startuhrzeit: 19:00
Enddatum: Do., 21.10.21
Enduhrzeit: 20:30
Leitung: Judith Kolschen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauerrednerin, Trauerbegleiterin, Hospizkoordinatorin
Ort: Villa Becker
Unt.-Stunden: 2
Kosten: 12 EUR
Min. Teilnehmer: 8
Jetzt AnmeldenZurück