Kursübersicht und Buchung

Liebe Teilnehmer*innen, Kursleiter*innen,

aufgrund der Corona-Pandemie ruht unser Kursbetrieb weiterhin bis mindestens zum 31. Januar 2021.

Daher wird unser neues Programm für das Frühjahr/Sommer 2021 ab Montag, den 11.01.2021 nur in reduziertem Umfang online gestellt, d. h. lediglich mit Kursen/Seminaren im Päsenzunterricht, die ab März 2021 geplant sowie unseren digitalen Lernangeboten. 

Bitte beachten: Anmeldungen für ausgeschriebene Folgekurse sind derzeit noch nicht möglich!

In welcher Form und ab welchem Zeitpunkt die Kurse im Bereich Wassergymnastik und Kinderschwimmen wieder stattfinden können, steht zurzeit noch nicht fest. Sobald es hierzu nähere Informationen gibt, erfolgt eine Veröffentlichung an dieser Stelle sowie auf unserer Facebook Seite (www.facebook/Bildungswerk Raesfeld).

Unsere neuen Programmhefte werden wir an den bekannten Auslegestellen in Raesfeld, Erle und den umliegenden Gemeinden auslegen, sobald die Pandemie-Entwicklung dieses zulässt.

Für Rückfragen steht das Team des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865-10073 oder unter info@bw-raesfeld.de gerne zur Verfügung.

Wir hoffen, Sie finden - trotz der begrenzten Möglichkeiten - das passende Angebot und freuen uns Sie schnellstmöglich wieder als Teilnehmer/in bei uns zu begrüßen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und danken Ihnen für die uns entgegengebrachte Treue! Bleiben Sie gesund!

   

Es grüßt Sie herzlichst das Team des Bildungswerkes Raesfeld:

 

Doris Droste-Dassler (Leitung)

Heike Simon            (stellv. Leitung)

Annette Schwane     (Verwaltung)

____________________________________________________________________________________________________________

 

Anmeldung, Auskunft und Beratung: 02865 10073 oder info@bw-raesfeld.de

Öffnungszeiten ab 02.11.2020: Montags bis Freitags: 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Ansprechpartner: Doris Droste-Dassler, Heike Simon, Annette Schwane

Hinweis:
Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr gewünschter Kurs schon belegt sein sollte!
Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden wir versuchen einen Zusatzkurs einzurichten! Bis dahin werden wir Sie in unsere Reserveliste einschreiben!

Allgemeine Teilnahmebedingungen: hier klicken!

 

 

Jetzt AnmeldenZurück

Kursnummer: F2-529
Kursname: Wie werde ich zum Vlogger?!

Beschreibung:

Durch Youtube, Instagram und Co. ist das Vloggen extrem populär geworden. Hier geht es darum seinen Alltag, seine Leidenschaften und Interessen in regelmäßigen Videos festzuhalten und mit seiner Community zu teilen. Doch wie geht man dies am besten an?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den technischen Grundlagen und dem Storytelling. Wir schauen uns bekannte Vlogger-Kanäle an, analysieren deren Konzepte und lernen wie wir mit einem Smartphone oder einer Digitalkamera Aufnahmen erstellen.

Im Rahmen des Seminars werden Beispiele für das Erzählen einer Geschichte besprochen und der Seminarleiter wird einen kurzen Vlog von Anfang bis zum Ende produzieren.

Inhalte des Seminars:

  • Mit welcher Kamera kann ich einen Vlog aufnehmen? (Smartphone, Actioncam und DSLR)
  • Wie bekomme ich einen guten Ton?
  • Analyse bekannter Vlogger
  • Grundlagen des Storytellings für Vlogs
  • Beispielhafte Produktion eines Vlogs

Hinweis: Ergänzend zu diesem Seminar bietet sich das Seminar „Videoschnitt für Ensteiger (F2-526)“ an, dass tiefer die Materie der Postproduktion behandelt.

__________________________________________________________________________________________

Schade, wenn wir eine Veranstaltung absagen mussten, weil wir nicht wussten,

dass Sie teilnehmen wollten! Deshalb: Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

_________________________________________________________________________________________

Startdatum: Fr., 13.12.19
Startuhrzeit: 09:00
Enddatum: Fr., 13.12.19
Enduhrzeit: 16:00
Leitung: Christian Thieme, Journalist (DJV), Fotograf (DGPh)
Ort: Villa Becker
Unt.-Stunden: 8
Kosten: 52 EUR
Max. Teilnehmer: 10
Jetzt AnmeldenZurück