Kursübersicht und Buchung

Liebe Teilnehmer*innen, Kursleiter*innen,

aufgrund der neusten Corona-Schutzverordnung ist unser Kursbetrieb weiterhin unterbrochen.

Präsenzkurse/Seminare können daher nach wie vor nicht stattfinden. Daher erweitern wir unsere digitalen Weiterbildungsangebote kontinuierlich!

Für Rückfragen steht das Team des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865-10073 oder unter info@bw-raesfeld.de gerne zur Verfügung.

Wir hoffen, Sie finden - trotz der begrenzten Möglichkeiten - das passende Angebot und freuen uns Sie schnellstmöglich wieder als Teilnehmer/in bei uns zu begrüßen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und danken Ihnen für die uns entgegengebrachte Treue! Bleiben Sie gesund!

 

Es grüßt Sie  herzlichst: Das Team des Bildungswerkes Raesfeld 

Doris Droste-Dassler (Leitung)

Heike Simon             (stellv. Leitung)

Annette Schwane      (Verwaltung)

____________________________________________________________________________________________________________

Anmeldung, Auskunft und Beratung: 02865 10073 oder info@bw-raesfeld.de

Öffnungszeiten ab 02.11.2020: Montags bis Freitags: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner: Doris Droste-Dassler, Heike Simon, Annette Schwane

Hinweis:
Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr gewünschter Kurs schon belegt sein sollte!
Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden wir versuchen einen Zusatzkurs einzurichten! Bis dahin werden wir Sie in unsere Reserveliste einschreiben!

Allgemeine Teilnahmebedingungen: hier klicken!

Jetzt AnmeldenZurück

Kursnummer: F11-406
Kursname: Online-Vortrag: Solarstrom auch nach Sonnenuntergang nutzen

Beschreibung:

Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zu Batteriespeichern und wie Elektroautos mit Sonnenenergie fahren.

Denn Strom vom eigenen Hausdach lohnt sich dann am meisten, wenn er vor Ort verbraucht und nicht ins öffentliche Netz eingespeist wird. Doch das ist gar nicht so einfach, weil die meiste Energie im Privathaushalt morgens und abends benötigt wird, wenn die Sonne kaum scheint. Mit Batterien aber, die den Strom tagsüber speichern, wird die Energie auch nach Sonnenuntergang nutzbar.

Der Energieberater der Verbraucherzentrale NRW Herr Dipl.-Ing. Martin Grampp erläutert in seinem Online-Vortrag, welche Chancen die staatlich geförderte Technologie für Privathaushalte bereithält. Unabhängigkeit und Klimaschutz spielen dabei ebenso eine Rolle wie finanzielle Erwägungen, ganz praktische Tipps und Hinweise auf Stolperfallen.

Auch wer sein Elektroauto mit Sonne vom Dach fahren möchte, muss dabei einiges beachten. Technische, praktische und finanzielle Punkte werden in dem Vortrag gleichermaßen behandelt. So reicht das Themenspektrum von der richtigen Anlagengröße und der passenden Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten.

Im Anschluss an den Vortrag bleibt noch Zeit für Fragen und eigene Erfahrungsberichte. Gern können thematische Fragen auch per Mail an das Bildungswerk Raesfeld gerichtet werden, diese werden dann im Vorfeld an den Referenten weitergeleitet (Mailadresse: info@bw-raesfeld.de). 

Voraussetzung: Für die Teilnahme benötigen Sie neben einer guten Internetverbindung, ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon (Laptop/PC, Tablet oder Smartphone).

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer mit an.

_______________________________________________________________________________

Schade, wenn wir eine Veranstaltung absagen mussten, weil wir nicht wussten,

dass Sie teilnehmen wollten! Deshalb: Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

_______________________________________________________________________________

Startdatum: Do., 22.4.21
Startuhrzeit: 19:00
Enddatum: Do., 22.4.21
Enduhrzeit: 20:00
Leitung: Dipl.-Ing. Martin Grampp, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW
Unt.-Stunden: 2
Kosten: 0 EUR
Sonstiges: ohne Gebühr
Jetzt AnmeldenZurück