Kursübersicht und Buchung

Anmeldung, Auskunft und Beratung: 02865 10073 oder info@bw-raesfeld.de

files/img/Abbildung Heft 02_2019.png

Ansprechpartner:                             Doris Droste-Dassler, Heike Simon, Annette Schwane

Hinweis:
Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr gewünschter Kurs schon belegt sein sollte!
Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden wir versuchen einen Zusatzkurs einzurichten! Bis dahin werden wir Sie in unsere Reserveliste einschreiben!

Allgemeine Teilnahmebedingungen: hier klicken!

 

 

Jetzt AnmeldenZurück

Kursnummer: N2-008
Kursname: Heute machen wir

Beschreibung:

Unter diesem Motto werden alte und auch neue Sprichwörter anschaulich an Hand von Bildern und an Ort und Stelle erklärt. Bei einer 1,5 bis 2 stündigen Wanderung durch den Tiergarten am Schloss Raesfeld erklärt Walter Großewilde „laufend" Sprichwörter und kleine Geschichten aus Raesfeld und Umgebung sowie rund um das Schloss Raesfeld.

Lassen Sie sich das nicht „durch die Lappen gehen". Was passiert wenn man Jemandem „einen Bären aufbindet". Wieso kommt man auf „(k)einen grünen Zweig" oder man gibt „Fersengeld". Wieso schlägt „die Uhr 13" oder man malt „(k)einen Teufel an die Wand". Dieses und vieles mehr können Sie in Erfahrung bringen. Wenn Sie die Sprichwörter verinnerlichen wollen, dann bringen Sie bitte Papier und Bleistift mit, denn was man „Schwarz auf Weiß besitzt, kann man getrost nach Hause tragen".

Die angebotene Wanderung für Kinder und Erwachsene, Familienausflüge ist ein spannendes, erholsames und amüsantes Freizeiterlebnis.

Die Wanderung führt durch den Tiergarten am Schloss Raesfeld und zeigt die Entstehung und den weiteren Ausbau des Tiergartens im Lauf der letzten Jahrhunderte.

__________________________________________________________________________

Schade, wenn wir eine Veranstaltung absagen mussten, weil wir nicht wussten,

dass Sie teilnehmen wollten! Deshalb: Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

__________________________________________________________________________

Startdatum: Sa., 18.5.19
Startuhrzeit: 15:00
Enddatum: Sa., 18.5.19
Enduhrzeit: 16:30
Leitung: „Freigraf“ Walter Großewilde, Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Ort: Treffpunkt ist der Innenhof des Schlosses Raesfeld
Unt.-Stunden: 2
Kosten: 6 EUR
Sonstiges: 3 € für Kinder von 10 bis 18 Jahren
Jetzt AnmeldenZurück