Kursübersicht und Buchung

Anmeldung, Auskunft und Beratung: 02865 10073 oder info@bw-raesfeld.de

files/aaAbbildungHeft01_2019.png

Ansprechpartner:                             Doris Droste-Dassler, Heike Simon, Annette Schwane

Hinweis:
Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr gewünschter Kurs schon belegt sein sollte!
Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden wir versuchen einen Zusatzkurs einzurichten! Bis dahin werden wir Sie in unsere Reserveliste einschreiben!

Allgemeine Teilnahmebedingungen: hier klicken!

 

 

Jetzt AnmeldenZurück

Kursnummer: F2-004
Kursname: Bodenfunde und Erwerbungen von numismatischen Objekten des LWL in Münster

Beschreibung:

Das Landesmuseum in Münster erhält ständig zur Begutachtung Münzen und Medaillen.

Diese werden durch den wissenschaftlichen Mitarbeiter und Kurator des LWL bestimmt und registriert. Dabei werden nicht nur Prägungen aus dem westfälischen Gebiet, sondern auch Objekte aus anderen Ländern, bis zu Prägungen aus der Antike vorgelegt.

Das Münzkabinett, gegründet 1825, mit über 100.000 Exponaten in den Tresoren, ist in der Lage die Bestimmungen vorzunehmen. Gezeigt werden nun solche Erwerbungen und durch Bildmaterial wird das umfangreiche Gebiet nahe gebracht.

Ein interessanter Überblick zur münsterländischen Münzgeschichte

 

_________________________________________________________________________________

Schade, wenn wir eine Veranstaltung absagen mussten, weil wir nicht wussten,

dass Sie teilnehmen wollten! Deshalb: Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

___________________________________________________________________________________

Startdatum: Di., 26.3.19
Startuhrzeit: 18:30
Enddatum: Di., 26.3.19
Enduhrzeit: 20:00
Leitung: Stefan Kötz, Historiker und Kurator für das Münzkabinett im LWL Münster
Ort: Villa Becker
Unt.-Stunden: 2
Kosten: 0 EUR
Sonstiges: ohne Gebühr
Jetzt AnmeldenZurück